aktuelles
Feuerwehrjugend absolvierte straffes Programm

Wie jedes Jahr konnten sich die Feuerwehrjugend Raumberg bei dem Leistungsbewerben wieder unter Beweis stellen. Am 11. Juni fand dieses Jahr der 1.Bereichsjugend-Leistungsbewerb in Donnersbach statt. Aufgrund einigen Übungen bzw. Trainings, konnte wir den Bewerb erfolgreich abschließen.

Am 1. Juli konnte sich unsere Jugend dann beim 2. Bereichsjugend-Leistungsbewerb in Wildalpen beweisen. Diesen Bewerb konnte Sie ebenfalls erfolgreich absolvieren.

Zur Absolvierung des letzten Bewerbes und zur Übergabe der Abzeichen fuhren wir dieses Jahr am 8. Juli nach Judenburg. Auch Dort zeigte die Jugend der Feuerwehr Raumberg ihr Engagement für den Feuerwehr-Dienst indem Sie auch diesen Bewerb mit Bravour gemeistert haben. Wir gratulieren zu den vollbrachten Leistungen!

Wissenstest 2017

Am Samstag dem 8.April fand der Jährliche Wissenstest in Aigen im Ennstal statt. Die Feuerwehrjugend war dieses Jahr mit zwei Jungfeuerwehrmännern und einer Jungfeuerwehrfrauvertreten. Schon früh morgens wurden auf Wunsch der Jugend nochmals allfälliges durchbesprochen und die diversen Knoten nochmals geübt.

Nach der Ankunft in Aigen merkte man schon in den Gesichtern der einzelnen Kameraden/Innen dass sich das manch nervöse Gefühl spürbar macht. Trotz der Nervosität wurde jede Prüfung Fehlerfrei gemeistert. Als Lob für das Engagement wurde die Jugend zum Mittagessen beim „Schachtlwirt“ Mc Donalds eingeladen. Nach einem stärkenden Burger fuhren wir zur Rot Kreuz Dienststelle Stainach wo uns durch den Stellvertretenden Dienstführer Marvin Zechner Einblick in das Rettungswesen verschafft wurde. Nach der Führung fuhren wir wieder nach Aigen zur Schlusskundgebung und zur Überreichung der Wissenstestspange in SILBER und des Abzeichens für das Wissenstestspiel in Bronze.



Unsere Freizeit für Ihre Sicherheit