Die 38. Landesfeuerwehrwinterspiele der Steiermark wurden in Turnau ausgetragen. Die FF Raumberg nahm bei den Eisstock-, Skitouren und Rodelbewerben teil. Die Moarschaft „FF Raumberg II“ schaffte es bis in die Finalrunde und erreichten den hervorragenden 4. Platz. Die Rodelfahrer durften sich gleich über mehrere Podestplätze freuen.

  • Sportrodel Jugend – 1. Platz, Lukas Tiefenbacher
  • Sportrodel Allgemeine – 2. Platz, Christoph Neuper, 4. Platz, Patrick Tiefenbacher
  • Sportrodel AK I – 1. Platz, Hannes Peer
  • Sportrodel AK II – 2. Platz, Bernd Tiefenbacher

Überaus erfreulich war auch das Ergebnis der Skitourenläufer.

  • Junior – 1. Platz, Clemens Neuper
  • Master – 1. Platz, Eckehard Neuper, 4. Platz, Helmut Danglmaier