Tanklöschfahrzeuge (TLF) verfügen über einen Löschwassertank und eine fest eingebaute Pumpe, um in Einsatzsituationen einen schnellen Erstangriff durchführen zu können. Unser TLF 500 TS ist eine Ausführungsvariante bei der sich zusätzlich zu der fest eingebauten Feuerlöschpumpe eine tragbare Pumpe die mit dem Löschmitteltank durch eine lösbare Kupplung verbunden ist befindet. Weitere wichtige Einsatzzwecke sind die Wasserversorgung von abgelegenen Einsatzstellen im Pendelverkehr mit mehreren Tanklöschfahrzeugen, sowie nach entsprechender Behandlung der Tanks zum Trinkwassertransport.

Die wesentliche Ausstattung beinhaltet:

  • 1 Löschwassertank mit 800 Liter Nenninhalt
  • 1 Einbaupumpe oder Tragkraftspritze mit fixer Leitungsinstallation für Wasser
  • 1 Schnellangriffseinrichtung Normaldruck
  • 1 Stromerzeuger
  • 1 Lichtmast
  • Ausziehbare Werkzeugwand
  • Schlauchmaterial
  • Hygieneset
  • Arbeitsleine
  • Saugschlauchleinen
  • Druckbelüfter
  • Werkzeugkasten
  • Tauchpumpe
  • etc.
  • Stromerzeuger
  • Bedienfeld Lichtmast
  • Schlauchmaterial
  • Treibstoffe
  • etc.
  • Wasserführende Armaturen
  • Feuerlöscher
  • Fluter
  • Schaummittel
  • Schaumrohr
  • etc.
  • Schnellangriffseinrichtung
  • Tragkraftspritze
  • Atemschutz
  • Ausrüstung für Menschenrettung
  • etc.