… lautete das Motto der 1. Herbstübung am Montag den 23.09.2019.

Nach unserer wohlverdienten Sommerpause, starteten wir mit einer Branddienst- und Technikübung in den „heißen“ Übungsherbst 2019.

Bei eher bescheidenem Wetter, wurde auf dem Gelände der Forschungsanstalt in Gumpenstein zuerst eine schulbuchmäßige Angriffsübung 1:8 durchgeführt. Als Wasserentnahmestelle diente dazu der Teich.

Im Anschluss daran, wurde den Frauen und Männern unserer Wehr, wieder die Kenntnisse der „Menschenrettung aus Höhen“ von unserem OLM Hannes Peer und LM Christoph Neuper vertieft. Danke für Euer Engagement!